Sabine Raithel trifft Künstlerin Lisa Stöhr

In dieser Folge trifft Sabine Raithel die Künstlerin Lisa Stöhr in ihrem Kronacher Atelier.
 
Lisa Stöhr, geboren 1972 in Coburg, studierte in Dresden, Porto und Berlin freie Kunst mit Schwerpunkt Malerei. Mit zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen hat sie sich als freischaffende Künstlerin einen Namen gemacht. Ihr Fachwissen gibt die Pädagogin an der Montessori Fachoberschule weiter, wo sie den Fachbereich Gestaltung mit aufgebaut hat. 
 
„Lisa Stöhr erschafft keine durchgehend gegenstandslose Malerei in der ausschließlich Zufallsformen Bestand haben. In mehr oder weniger deutlich lesbaren Formen entdeckt die Malerin Figürliches und läßt Assoziationen zu. Dieses Assoziierte wird von Lisa Stöhr nach dem ersten Auftragen der Farbe ganz gewollt als solches belassen und von ihr in der Nachbearbeitung betont und definiert. Dabei bleibt die Interpretation – sowohl für die Künstlerin als auch später für den Betrachter/in sehr offen. Vieles ist gleichwertig im Nebeneinander. Manchmal, wird das Bild einem Impuls folgend gedreht – dann tauchen neue Assoziationen auf – und werden zugelassen und in den weiteren Malprozess integriert. Der Arbeitsprozess bei Lisa Stöhr entspricht einer Aktio-Reaktio-Handlungsweise. Auf die Inspiration folgt eine Interpretation und auf diese dann eine Umdeutung und eventuell eine weitere, neue Interpretation. Bei Bedarf und je nach Befindlichkeit werden dem Bild zeichnerische Elemente hinzugefügt, die ein Thema betonen. Auslöser für diese Malprozesse können aus der Reflexion entstehen oder aus einer Gefühlslage heraus die durch die Malerin vor das Bild gebracht werden oder welche aus dem Bild heraus die Malerin beeinflussen. Die letztendliche Bildwirkung des fertigen Kunstwerkes kann sehr ernst bis trübsinnig sein, aber auch aufbauend, erbaulich und energiereich. All dies – also das letzte Bildergebnis – ist nicht vorgeplant. Erschienenes, Entstandenes, im Bild Gesehenes und Gefühltes bleiben bis zum Schluß gleichwertig nebeneinander bestehen.“ (Zitat: Karol Hurec) 
https://www.lisastoehr.com
Diese Folge entstand in Kooperation mit dem Kronacher Kunstverein e.V. 
https://www.kunstverein-kronach.de
Programm: Sabine Raithel
Alle Folgen: www.kronach.de/podcast
Podcast zum Anhören: 
iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/einfachkunst/id1512795731
Spotify: https://open.spotify.com/show/3CeEDNPWs0heSQDTVPhTkZ
Amazon Music: https://music.amazon.de/podcasts/2794f1c1-0ea3-4e99-bfd6-4436980f2676/EinfachKunst
RSS-Feed: https://juid1e.podcaster.de/einfachkunst.rss
YouTube: https://www.youtube.com/playlist?list=PLckBnglODTEmwneCRaC-jpUbZAnJr31M6
Zu Staffel 1:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLckBnglODTEnp9LMMkfXfb754KxzyN6uQ
Homepage: https://kronach.de/podcast 
Dies ist ein Podcast von: Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt  Kronach 
Programm: Alexander Süß 
Technische Leitung: Philip Kober 
Technische Ausstattung: Musik Kraus 
Musik: Friedrich Meyer
Homepage: www.kronach.de 
Instagram: https://www.instagram.com/stadtkronach/ 
Facebook: https://www.facebook.com/stadtkronach/
#museum #podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.